Valentina
Batschwarowa

KUNSTMALERIN

Geboren 1965 in Varna, Bulgarien

1985 Abschluss Kunst-Gymnasium für Schöne Künste "I. Petrov", Sofia, Bulgarien  
1991 Abschluss Nationale Kunst-Akademie "N. Pavlovich", Fach Malerei bei Prof. Svetlin Rusev, Sofia
1995 Stipendium der Stiftungen "artest" und "BINZ 39" für einen künstlerischen Aufenthalt in Zürich
2001 Mitglied Verband Bildenden Künstler Bulgariens und Association Internationale des Arts Plastiques, UNESCO.
1995/2007 lebt und arbeitet in Kanton Zürich, Schweiz
2008 Umzug nach Lörrach, Deutschland
2008/2010 Dozentin VHS Schopfheim, Deutschland
ab 1991 Freischaffende Kunstmalerin

AUSSTELLUNGEN
1991 "Shipka 6" Galerie, Sofia, Bulgarien
1992  Galerie "Spektrum", Veliko Tarnowo, Bulgarien
1993  Museum der Kunst, Varna, Bulgarien    
1995  "BINZ39", Zürich, Schweiz
1996  Romantik Hotel, Tenuta di Ricavo, Italien
1997  Galerie 8, Varna, Bulgarien;  Noodlebärg  Galerie, Basel      
1998  Galerie Bulart, Varna, Bulgarien; Keller Galerie Zürich
1999  Art International Zürich, Kongresshaus Zürich
2001  Galerie "Lotos", Wien, Österreich;
2001  Das Kleine Format, Villa Meier, Zollikon
2001  Scheidegger Art Centrum Richterswil, Schweiz
2001  Art Forum Montreux, Schweiz
2001  Noodlebärg Galerie, Basel, Schweiz
2001  Art Atelier 7, Uster, Schweiz
2003 Tanner Galerie, Basel, Schweiz
2003  Art   Forum, Montreux, Schweiz
2003  Galerie IAM, Lausanne, Schweiz
2003  Galerie Steinegger Rüdlingen, Schweiz
2003  Noodlebärg Galerie, Basel
2003  Schwabach Galerie, Meilen
2003  Galerie Leuenberger Zürich
2004  Pro Arte Casper, Morges, Schweiz
2004  Bulgarische Botschaft, Bern, Schweiz
2005  Galerie IAM Lausanne; Ascona und Greppen/ Luzern, Schweiz
2005  Retrospektive Ausstellung Gewölbe Keller, Azmoos, Schweiz
2005  Galerie Noodlebärg Basel
2005  Das kleine Format, Villa Meyer, Zollikon, Schweiz
2005  Keller Galerie, Zürich
2006  "Galerie LA HOTTE", Le Diablerets, Schweiz
2006  Junge Galerie, Gailingen, Deutschland
2007  Zeitgenössische bulgarische Kunst, Kulturcentrum Monschau, Deutschland
2007  Art Salon Genf, Schweiz; Kultursommer Mels, UBS Mels, Schweiz  
2009  Galerie  Baliere, Frauenfeld, Schweiz
2009  Hanse Art Lübeck, Deutschland
2010   Noodlebärg Galerie, Basel
2012   Keller Galerie, Zürich
2014   Schwabach   Galerie, Meilen, Schweiz  
2021   Galerie 8, Varna,  Bulgarien
2021   "30 Jahre Farbe und Licht", Trak art Kultur Centrum, Plovdiv, Bulgarien
2021   Pop-Up Shop Frauenfeld, Schweiz
2022   Galerie VArt, Lörrach, Deutschland
2023   VArt Galerieatelier, Lörrach

AUSZEICHNUNGEN
2003   2e Mention du Jury, Art Forum Montreux, Schweiz
1998   Künstler des Jahres, Galerie "Bulart", Bulgarien
1991   Preis der Kunst-Akademie Sofia, Bulgarien
1985   Stipendium des Verbandes "Bildende Künstler Bulgariens"

AKTIVITÄTEN
2001   Simposio Internationale di Arte, Biela, Italien 
2001   Internationale Sommer Akademie east&west artist, Carey, Rumänien  
2002   Festival auf visual  Arts "August in Art", Varna, Bulgarien 
2003   Simposio Internationale di Arte, Biela, Italien
2010   Simposio Internationale di Arte, Biela, Italien  
2021   Projekt "30 Jahre Farbe und Licht", Trakart Kultur Centrum, Plovdiv, Bulgarien

WERKE DER KÜNSTLERIN BESITZEN:
National Gemälde Galerie, Sofia, Bulgarien; Kultur Centrum  Trakart, Plovdiv, Bulgarien; Stiftung "BINZ39" Zürich, Schweiz; Pro Loco Stiftung, Biela, Italien; Privatsammlungen in der Schweiz, Deutschland, Bulgarien, Norwegen, Schweden, Dänemark, Belgien

Werdegang image
*
*